Vogel des Jahres

  • Die erfolgreichen Nachkommen der Dinosaurier

Der Star – beliebter Singvogel

Der Star (Sturnus vulgaris) ist ein bekannter Singvogel. Die Art ist weit verbreitet und auch zu beobachten. Je nach Nahrungsangebot und Erfolg beim Brüten schwankt der Bestand in Deutschland pro Jahr zwischen 3 und 4,5 Millionen Paaren. Trotzdem ist der Star ein Beispiel für einen stillen Rückgang der häufigen Vogelarten. In der aktuellen Roten Liste gefährdeter Tierarten ist der Star sogar von "ungefährdet" auf "gefährdet" hochgestuft worden.

Der Star ist gut an die Nähe zum Menschen angepasst und nutzt Nistkästen oder Hohlräume an Dächern und Fassaden zum Nestbau. In Parkanlagen, Friedhöfen und Kleingärten findet der Star Nahrung. Im Frühjahr stehen vor allem Insekten und Kleintiere aus dem Boden auf dem Speiseplan. Im Sommer und Herbst mögen Stare zusätzlich Beeren und andere Früchte. Doch auch in einer besiedelten Umgebung droht ihm der Verlust seines Lebensraums durch verschiedenste Baustellen.

Artikel

Natur des Jahres

Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten und auch ihre Lebensräume werden immer kleiner.

Jedes Jahr werden Landschaften, Pflanzen und Tiere des Jahres gekürt, die stellvertretend auf bedrohte Natur aufmerksam machen sollen.

mehr lesen