Malvorlagen

Waldtiere zum Ausmalen

Auf dieser Seite findest du eine Auswahl an Malvorlagen zu bedrohten Tieren, die im Wald leben oder dort auf Beutezug gehen. Die Besonderheit der Malvorlagen ist der Mandala-Stil. Ursprünglich kommt das Mandala aus der fernöstlichen Kultur und zeichnet sich durch die kunstvollen und geometrischen Formen aus. Unser Tipp: Wenn du ein besonders farbenfrohes Tier-Mandala erstellen möchtest, male die verschiedenen Formen mit möglichst vielen Buntstiften aus.

Viel Spaß beim Ausmalen!

Die Wildbiene

Derzeit sind mehr als die Hälfte aller Wildbienenarten vom Aussterben bedroht. Anders als die Honigbiene lebt die Wildbiene nicht im Volk, sondern als Einzelgängerin. Sie bestäubt sowohl Wild- als auch Kulturpflanzen und ist ein wichtiger Bestandteil des ökologischen Systems. Wenn du Lust hast, ein Wildbienen-Mandala auszumalen, lade dir hier die Vorlage herunter.

zum Wildbienen-Mandala (PDF, 1,1 MB)

Beim Wettbewerb "Berliner Klima Schulen" werden kreative Ideen für den Klimaschutz prämiert. Wenn ihr euch also engagieren möchtet, macht mit und gewinnt mit eurem Team einen der vier Geldpreise.
mehr lesen
Meldung

Bedrohte Arten

Derzeit sterben Jahr für Jahr etwa 100 bis 1000 mal mehr Arten aus als früher - nach Schätzungen von Wissenschaftlern. Dass Tiere aussterben ist Teil der natürlichen Entwicklung. Der Mensch hat es aber zu verantworten, dass sie es mittlerweile in so gewaltigem Ausmaß tun.

mehr lesen
Artikel

Wildbienen

Wildbienen sind eine Besonderheit. Im Gegensatz zu den Honigbienen sind sie mehrheitlich Einzelgänger. Zu ihnen gehören Hummeln, Pelzbienen oder auch die Mauerbiene. Mittlerweile gehören mehr als die Hälfte der Wildbienenarten zu den gefährdeten Arten.

mehr lesen
Meldung

Baue ein Bienenhotel

Um das Aussterben der Wildbienen und anderer Insekten zu verhindern, könnt ihr selbst aktiv werden: Alles was ihr braucht sind ein paar Werkzeuge und Materialien aus dem Garten oder einer Landschaftsgärtnerei.

mehr lesen