Jugendliche engagieren sich weiter für den Klimaschutz

  • Umwelt- und Klimaschutz am Wichtigsten

Erste Ergebnisse der Jugendstudie 2019

Mehr als 1.000 Jugendliche wurden für eine Jugendstudie des Bundesumweltministeriums befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass Klima- und Umweltschutz jungen Menschen weiterhin sehr wichtig ist.

Umwelt- und Klimaschutz ist für Jugendliche das wichtigste gesellschaftliche Thema im Jahr 2019. Das Ziel der Studie war es, wichtige Themen über Umwelt und Politik aus der Sicht von Jugendlichen zu erforschen. Es wurden über 1.000 Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 22 Jahren befragt.

Jede und jeder Einzelne zählt

Fast jeder Zweite der Jugendlichen (45 Prozent) stufte den Umwelt- und Klimaschutz als Problem mit größter Bedeutung ein. Auf dem zweiten Platz folgten die Themen Bildung und Gesellschaft.

Mit einer Liste wurde auch nach den wichtigsten Personen im Umwelt- und Klimaschutz gefragt. Die Jugendlichen antworteten, dass „jede und jeder Einzelne“ etwas für unsere Umwelt und unser Klima tun kann. Außerdem sagen die Jugendlichen, dass sie mit dem Einsatz von Staat und Industrie für Umweltschutz eher unzufrieden sind.

Das Engagement geht weiter

Die Bewegung „Fridays for Future“ war auch ein Thema der Studie: Acht von zehn der befragten Mädchen und Jungen hatten schon einmal davon gehört. Viele haben schon einmal mitgemacht. Fast alle Befragten wollen sich weiter an den Demonstrationen beteiligen.

Als Grund nannten die Jugendlichen, dass das Thema Klimaschutz besonders bedeutend für die Zukunft ist und sie etwas bewegen wollen. Weniger wichtig ist es ihnen hingegen, „schulfrei“ zu haben.

Bundesministerin Svenja Schulze freut sich über die Ergebnisse: „Das Engagement der Jugend geht weiter. Das macht Mut für die großen Aufgaben, die vor uns liegen.“

Artikel

Klimaschutz kann jeder

Auch du kannst etwas für den Klimaschutz tun und Treibhausgase vermeiden. Diese acht kleinen Schritte helfen schon sehr.

mehr lesen
Artikel

Schülerstreiks für die Zukunft

Seit einigen Wochen versammeln sich zehntausende Schüler jeden Freitag in verschiedenen Städten, in Deutschland und weltweit. Sie demonstrieren unter dem Slogan "Fridays for Future".

mehr lesen