Benni kämpft für Orang-Utans und den Regenwald

Die rothaarigen Menschenaffen

Seit vielen Jahren setzt sich Benni Over für die Rettung von Orang-Utans ein. Durch die zunehmende Zerstörung des Regenwalds verlieren die rothaarigen Menschenaffen ihren natürlichen Lebensraum und sind daher vom Aussterben bedroht.

Roter Menschenaffe sitzt auf einem Ast

Wo leben Orang-Utans?

Orang-Utans gehören zu den Menschenaffen und leben in Südostasien auf den Inseln Borneo und Sumatra. Dort kann man sie in den tropischen Regenwäldern finden, wo sie den ganzen Tag in den Kronen der Urwaldriesen sitzen, um zu faulenzen oder zu fressen. Die „Waldmenschen“ – wie die deutsche Übersetzung des malaiischen Wortes „Orang-Utan“ lautet – sind sehr intelligent und lernfähig. Es gibt jedoch immer weniger Orang-Utans, die in freier Wildbahn leben. Das liegt daran, dass ihr Lebensraum – der Regenwald – immer kleiner wird.

Die Heimat der Orang-Utans ist in Gefahr

Auf Sumatra und Borneo werden jedes Jahr viele tausend Hektar Regenwald abgeholzt, um Platz für den Anbau von Palmöl zu schaffen. Denn Ölpalmen wachsen am besten in den feucht-warmen Tropen nahe des Äquators. Palmöl ist das am meisten produzierte Pflanzenöl und findet sich fast überall in unserem Alltag: in unserem Essen, in Kosmetika oder in der Produktion von Kraftstoffen. Doch nicht nur der Regenwald muss den vielen neuen Palmölplantagen weichen, auch die dort lebenden Menschen und Tiere – wie der Orang-Utan. Für ihn gibt es kaum noch Bäume, auf denen er sein Nest bauen oder nach Nahrung suchen kann.

Benni hat eine Mission

Benni Over hat ein eigenes Projekt ins Leben gerufen, um das Aussterben der in freier Wildbahn lebenden Menschenaffen zu verhindern. Benni ist an einem unheilbaren Muskelschwund erkrankt und sitzt seit seinem zehnten Lebensjahr im Rollstuhl. Trotzdem engagiert er sich mit aller Kraft für die rothaarigen Menschenaffen und ihren Lebensraum.

"Henry rettet den Regenwald"

Zusammen mit seinem Vater hat Benni das Kinderbuch „Henry rettet den Regenwald“ geschrieben. Es handelt von einem kleinen Orang-Utans namens Henry, der selbst von der Abholzung des Regenwalds betroffen ist und versucht, die Zerstörung des Waldes zu stoppen.

Benni und seine Eltern informieren Kinder und Erwachsene über die Zusammenhänge von Regenwald, Palmölindustrie und Klima. Bennis Ziel ist es, dass die Menschen mehr über die Situation auf Borneo und Sumatra erfahren und weniger Produkte aus und mit Palmöl kaufen. Denn nur wenn die Nachfrage nach Pflanzenöl sinkt, kann der Regenwald für die Orang-Utans und für unser Klima gerettet werden.

Was kannst du tun, um die Orang-Utans und den Regenwald zu retten?

  • Achte darauf, dass du keine Produkte kaufst, in denen Palmöl verwendet wird.
  • Auch die große Nachfrage nach Papier und Holz bedroht den Regenwald. Achte darauf, dass du sparsam mit Papier umgehst und nur Recyclingpapier verwendest. 
  • Statt Google kannst du die Suchmaschine Ecosia benutzen, die ihre Einnahmen aus deinen Suchanfragen nutzt, um Bäume auf der ganzen Welt zu pflanzen. 
  • Du kannst andere Menschen in deiner Umgebung auf die Situation der Orang-Utans und des Regenwaldes aufmerksam machen. 

Weitere Informationen

findest du auf der Internetseite von Benni Over www.henry-rettet-den-regenwald.de

Artikel

Tipps für jeden Tag

Was kannst du tun für den Klimaschutz, zum Schutz der Artenvielfalt oder für deine Gesundheit? Unsere Tipps verraten es dir.

mehr lesen
Artikel

Woher kommt das Papier?

Weißt du, wie viele Schulhefte oder College-Blöcke du im Jahr mit kreativen Aufsätzen und kniffligen Matheaufgaben füllst? Du kannst ja mal nachzählen, wie oft du oder deine Eltern neue Hefte und Blöcke kaufen müssen.

mehr lesen
Artikel

Umweltfreundliche Produkte

Was du tagtäglich kaufst, benutzt und anwendest, hat einen großen Einfluss auf unsere Umwelt, das Klima und das Leben anderer Menschen. Das, was wir kaufen, ist für mehr als ein Viertel aller direkten Treibhausgase verantwortlich, die in Deutschland entstehen.

mehr lesen
Artikel

Biologische Vielfalt

Sie umfasst die Vielfalt innerhalb einer einzigen Art, die Vielfalt all der existierenden Arten und die Vielfalt verschiedener Lebensräume, in denen diese Lebewesen in bestimmter Beziehung zueinander stehen. Ganz einfach gesagt, ist also biologische Vielfalt die Vielgestaltigkeit allen Lebens auf unserer Erde.

mehr lesen