Die BeachExplorer-App

Die Vielfalt Wattenmeer

Das Wattenmeer ist ein einzigartiges Weltnaturerbe. Das größte Wattenmeer der Welt liegt gleich vor unserer Haustür an der Nordseeküste der Niederlande, Deutschlands und Dänemarks. Auf den rund 11.500 Quadratkilometern finden etwa 10.000 Tier- und Pflanzenarten ihr Zuhause. Zusätzlich ist es eine wichtige Zwischenstation für rund zehn bis zwölf Millionen Zugvögeln pro Jahr. Damit ist das Watt ist eines der wichtigsten Vogelgebiete weltweit. Wer behält bei diesem Artenreichtum noch die Übersicht?

Wattforscher sein!

Die App BeachExplorer bietet dir einen anderen Blick auf das Wattenmeer und dessen Artenvielfalt. Mit der App kannst du Dinge, die du siehst oder die an Land gespült werden, melden und bestimmen lassen. So erfährst du mehr über die Lebewesen im Watt. Die App bietet dir allerhand Wissenswertes über das Watt sowie Informationen zu dessen Schutz. Werde zum selbst zum Wattforscher!

Weitere Informationen:

Artikel

Sommer-Spezial "Meer mehr!"

Was krabbelt da am Strand? Wie gelangt Plastik ins Meer? Erfahre mehr über Lebewesen am Meer, erkunde das Watt oder bastel schöne Urlaubs-Souvenirs. Unser Spezial rund um die sonnigste Zeit des Jahres zeigt dir, was du rund um Meer und Strand entdecken kannst!

mehr lesen
Artikel

Schutz der Meeresumwelt

Meere sind vielen Gefährdungen ausgesetzt. Zu den größten gehört die Klimaerwärmung. Mit ihr erwärmt sich auch das Meerwasser. Heimische Fischarten wie der Kabeljau, die kühle Temperaturen benötigen, ziehen darum nach Norden. Und durch das Treibhausgas Kohlendioxid versauern die Meere, was vielen Meeresbewohnern Probleme bereitet, da sich zum Beispiel ihre Schalen und Kalkskelette auflösen.

mehr lesen