„KlimaSichten“

Ihr habt kreative Ideen oder ein Projekt zum Thema Klimawandel und Klimaschutz? Dann macht mit beim Klimaschutzwettbewerb des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern!

Was bedeutet der Klimawandel für uns Menschen und unsere Umwelt? Wie werden wir in Zukunft damit leben? Und was können wir tun, um unser Klima zu schützen? Wenn ihr euch schon immer mal mit diesen Fragen beschäftigen wolltet, tolle Ideen für Projekte oder eine wichtige Botschaft zum Thema habt, könnt ihr diese bis zum 31. August beim Klimaschutzwettbewerb „KlimaSichten“ des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung einreichen: Egal ob in Form eines Fotos, Plakats, Videos oder einer Malerei – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 

Teilnehmen können Einzelpersonen jeden Alters sowie Schulklassen und andere Gruppen. Die besten Beiträge werden mit Preisgeldern im Gesamtwert von 15.000 Euro prämiert und bei einer Preisverleihung am 27. September in Rostock ausgezeichnet. 

Veranstalter: Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern | Einsendeschluss: 31.08.2019