"Jugendtierschutzpreis"

Ihr habt euch gefragt, wie ihr Tieren helfen könnt und dazu ein Projekt ins Leben gerufen? Dann bewerbt euch für den Jugendtierschutzpreis 2019!

Igel im Laub

Heimtierhaltung, Landwirtschaft, Wildtier- und Artenschutz oder Tierversuche - es gibt viele Bereiche in denen Tiere unsere Unterstützung gebrauchen können. Der Jugendtierschutzpreis, oder Adolf-Hempel-Preis, ehrt daher jedes Jahr Projekte, die sich in diesen Bereichen engagieren. Du kannst alleine, mit Freunden oder als Gruppe teilnehmen, solange das Projekt zwischen Mai 2017 und April 2019 gestartet ist.

Bewerbt euch bis zum 31. Mai 2019 und sichert euch die Chance auf einen Teil des Preisgeldes von insgesamt 2.500 Euro, das auf die Platzierungen von der Jury verteilt wird. 

Veranstalter: Deutscher Tierschutzbund e.V. | Einsendeschluss: 31.05.2019