5. Juni – Tag der Umwelt

Schutz für unsere Erde

Umweltschutz bedeutet, dass wir uns um unsere Erde sorgen und sie schützen. Der Weltumwelttag am 5. Juni erinnert uns genau daran: Wir müssen mit unserer Erde und unserer Umwelt nachhaltig umgehen. Nur so können wir alle noch lange und gut auf ihr leben.

Tag der Umwelt in Deutschland

In Deutschland wird seit 1976 der "Tag der Umwelt" gefeiert. Das Motto in diesem Jahr lautet „Insekten schützen – Vielfalt bewahren!“. Der Bestand und die Artenvielfalt der Insekten in Deutschland, aber auch weltweit, gehen immer weiter zurück. 42 Prozent, das heißt mehr als 4 von 10, aller Insektenarten ist bereits als gefährdet, extrem selten oder bereits ausgestorben eingestuft!

Auch wenn die meisten Insekten sehr klein bis winzig erscheinen mögen, sie sind enorm wichtig für die Natur und die Versorgung des Menschen. Das Ökosystem ist auf ihre Arbeit angewiesen.

Blüten an Pflanzen wie Bäumen, Sträuchern und Blumen sind auf die Bestäubung durch Bienen, Hummeln und Schmetterlingen angewiesen. Ohne sie können Obstbäume zum Beispiel keine Früchte tragen. Zusätzlich sind Insekten auch Nahrungsquelle für viele weitere Tiere wie Vögel, Fledermäuse oder Amphibien. Auch deren Vielfalt und Bestand hängen also direkt von der Vielfalt und dem Bestand der Insekten ab.

Durch Eingriffe des Menschen, zum Beispiel chemische Schädlingsbekämpfungsmittel in der Landwirtschaft oder die Bedrohung ihrer Lebensräume, sind also nicht nur die Insekten gefährdet, sondern auch Pflanzen, weitere Tiere und letztlich wir. Um den vielfältigen Ursachen für das Insektensterben entgegenzuwirken erarbeitet das Bundesumweltministerium auch aktuell das "Aktionsprogramm Insektenschutz", das bis Sommer 2019 beschlossen werden soll.

Über 40 Jahre Internationaler Tag der Umwelt

Die Vereinten Nationen riefen den Aktionstag 1972 in Stockholm ins Leben. Seitdem feiern Menschen in rund 150 Ländern jedes Jahr den Internationalen Tag der Umwelt. Mit vielen verschiedenen Aktionen wird die Öffentlichkeit auf das Thema Umweltschutz aufmerksam gemacht.